Skip to main content

Doppelrollos ohne Bohren


Doppelrollo Weiß SOL ROYAL

8,34 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Shop*
Doppelrollo Natur WOLTU

8,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Shop*
Doppelrollo Braun WOLTU

8,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Shop*
Doppelrollo Türkis WOLTU

9,49 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Shop*
Doppelrollo Grün WOLTU

9,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Shop*
Doppelrollo Grau WOLTU

9,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZum Shop*

Doppelrollos ohne Bohren am Fenster anbringen

Ruck, zuck und sie sind montiert! Die Doppelrollos können im Handumdrehen an den Fensterrahmen angebracht werden. Sie benötigen dazu keine Bohrmaschine.

Was sind Doppelrollos und wie funktionieren sie?

Um sich vor Blicken und zu hoher Sonneneinstrahlung zu schützen, sollten Sie Doppelrollos vor den Fenstern wählen. Durch ihre vielseitige Einsetzbarkeit, die große Stabilität und die hohe Langlebigkeit, wird aus dem einfachen Rollo ein wahrer Begleiter durch jeden Tag.
Der Aufbau der Doppelrollos ist ziemlich simpel, aber dadurch so genial. Auf einen blickdichten Stoffstreifen folgt eine durchsichtige Bahn, der mit dem vorangegangen verbunden ist. So entsteht eine stabile wand aus verschiedenen Streifen, die sich nach Wunsch regulieren lassen. Hierzu befindet sich an der Seite ein Ketten-/ oder Seilzug. Dieser kann nach Bedarf gezogen werden, sodass sich die einzelnen Stoffbahnen auf den Millimeter genau regulieren lassen. Für weniger Lichteinfall muss lediglich der Kettenzug betätigt werden.

Vorteile der Doppelrollos – So begeistern Sie Ihren Vermieter!

Der größte Vorteil dieser Sicht- und Lichtschutzvariante ist es, dass die Doppelrollos ohne Bohren angebracht werden können. Im Handumdrehen werden sie so zum Liebling des Vermieters. Meist gibt es lange Diskussionen zwischen Mieter und Vermieter, ob an dieser Stelle ein Loch gebohrt werden darf. Doch durch das einfache Anbringen fallen weder Bohrlöcher, noch Schmutz an. Zudem kann die Montage deutlich schneller durchgeführt werden, als bei herkömmlichen Rollos. Dies ermöglicht ein Wechsel der Farbe nach Belieben. An einem Tag strahlt der Raum in saftigem Grün, am nächsten Tag in hellem Orange oder Blau. Den eigenen Wünschen sind keine Grenzen gesetzt, denn der Austausch des Rollos ist kinderleicht. Die Doppelrollos werden ohne Bohren montiert und demontiert.

Diese Befestigungsarten gibt es:

Zur Befestigung der Doppelrollos gibt es unterschiedlichen Methoden. Bei allen wird jedoch auf das Anfertigen von Bohrlöchern verzichtet, um die Wände zu schonen und eine schnelle Montage zu realisieren. So lassen sich einige Modelle über einen Klemmfix anbringen. Dieser eignet sich besonders gut, wenn das Rollo direkt am Fensterflügel oder über der Fensternische angebracht werden soll.
Die Duo Rollos von Klemmfix gibt es in den unterschiedlichsten Farben, Stoffen und Mustern.

Bei einem Klemmträger befindet sich an der Oberseite der Aufrollstrebe links und rechts eine Kunststoffstrebe. Diese ist in Form eines Hakens ausgeführt und muss genaustens auf die Abmessungen der Tür oder des Fensters abgestimmt sein, an welcher das Rollo befestigt werden soll. Durch einfaches Aufsetzen auf die Fenster- oder Türkante bekommt das Doppelrollos ohne Bohren einen sicheren, stabilen Sitz.
Hierbei zeigen die Doppelrollos beste Qualität auf. Sie lassen sich im Handumdrehen an jedem Fenster oder jeder Tür anbringen. Die Demontage erfolgt mit nur einem Handgriff, ohne Rückstände zu hinterlassen.

Eine weitere Anbringungsmöglichkeit, die jedoch mit deutlich mehr Demontageaufwand verbunden ist, ist das Kleben. Hierbei wird die Rolle an die Tür- oder Fensterkante sicher verklebt, sodass ein stabiler Halt entsteht. In einer Anleitung erklären die meisten Hersteller genaustens, wo die Klebestreifen anzubringen sind, damit die Rolle nicht in ihrer Funktion eingeschränkt wird. Diese Montageart eignet sich jedoch besonders gut, wenn das Doppelrollo ohne Bohren an der Decke angebracht werden soll. Hierbei steht keine Kante zum Anklemmen zur Verfügung.

Verschiedene Duo Rollos im Überblick

Zu erwerben gibt es die verschiedensten Doppelrollos, sodass sich für jeden Geschmack das passende Modell finden lässt. Besonderer Unterschied ist jedoch, die Transparenz der Rollos. So gibt es Semi-Transparente und Nicht-transparente Modelle.
Semi-Transparente Doppelrollos ohne Bohren: Ein Modell, welches als semi transparent bezeichnet wird, zeichnet sich durch durchsichtige und nicht durchsichtige Stoffbahnen aus. Diese werden hintereinander in abwechselnder Reihenfolge angebracht, sodass das Rollo nicht komplett blickdicht wird. So kann ein hoher Lichteinfall gewährleistet werden, obwohl dennoch der Sichtschutz vollstens besteht. Diese Rollos eigenen sich besonders gut in Zimmer, in die generell sehr wenig Tageslicht einfallen kann.
Dennoch lassen sich auch diese Modelle komplett blickdicht gestalten. Hierzu ist es jedoch notwendig, dass dieser Kettenzug genaustens reguliert wird, sodass alle transparenten Stoffbahnen von einer nicht transparenten Bahn überdeckt werden.

Nicht-Transparente Doppelrollos ohne Bohren: Wenn diese Regulierung nicht gewünscht ist, sondern ein dauerhafter Sichtschutz gefordert ist, dann sollte ein komplett blickdichtes Doppelrollo gewählt werden. Diese Modelle kommen zum Einsatz, wenn das Zimmer auf der Sonnenseite des Hauses liegt, in der generell ein sehr hoher Lichteinfall realisiert werden kann. Zudem kommen diese Modelle sehr häufig zum Einsatz, wenn es sich um Büroräume oder Arztpraxen handelt. Hier möchte die Privatsphäre besonders gut gewahrt werden, ohne dass dauerhaft durch den Seilzug die Blickdichte des Rollos reguliert werden muss. Besonders farbenfrohe, nicht durchlässige Klemmrollos bietet die Marke Auralum an. Ob knalliges Lila, helles Gelb oder zartes Pink – hier bekommt jeder Wunsch Gehör verschafft.

Welcher Seitenzugrollo passt zu Ihrem Wohnstil?

Stoffauswahl: Die Vielfalt der Materialien, die es beim Kauf von Doppelrollos ohne Bohren zu sehen gibt, ist gigantisch. Ob Polyester, Baumwolle oder Viskose – für jeden Wunsch lässt sich das passende Modell finden. So kann das Doppelrollo perfekt zum eigenen Einrichtungsstil kombiniert werden. Zum Landhausstil würde ein Modell aus Baumwolle sehr gut passen, da es sich um ein natürliches Material handelt. In Kombination mit dem naturbezogenen Design der Inneneinrichtung ist dies die optimale Wahl. Für sehr modern eingerichtete Räume eignet sich Polyester sehr gut, denn dieser Stoff zeichnet sich durch klare, saubere Verläufe im Gewebe aus.
Viskos kann sehr gut zu einem neutralen Raum kombiniert werden. Hier setzt das Doppelrollo ohne Bohren dennoch besonders schöne Akzente, die oftmals gewünscht sind.
Besonders wichtig ist es jedoch, dass bei allen Materialien, die zur Auswahl stehen ein Oeko-Text Standard Zertifikat beigefügt ist. Nur so kann sichergegangen werden, dass keine bedenklichen Schadstoffkonzentrationen in den Doppelrollos vorhanden sind.
So werden durch laufende Kontrollen dauerhaft gute Ergebnisse garantiert, die besonders dann wichtig sind, wenn Kleinkinder oder gar Babys im Haus leben.

Farbauswahl: Die Farbauswahl kann direkten Einfluss auf das Raumklima nehmen. Wenn in einem Raum sehr viel Sonneneinstrahlung gewünscht ist, muss das Material des Doppelrollos sehr hell gewählt werden. Der Sol Royal SolDecor DL2 eignet sich hierbei sehr gut, da er in hellem weiß aus jedem Fenster einen tollen Sonnenspot macht.
Dunkle Stoffe können das einfallende Sonnenlicht sehr stark abblocken. Hinzu kommt, dass dunkle Stoffe die Wärme der Sonnen schlucken. Das bedeutet, dass der Raum nicht allzu stark aufgeheizt wird, was besonders an etwas kühleren Frühlings- oder Herbsttagen jedoch stark gewünscht sein kann. Zudem sollte der Farbton auf die Atmosphäre abgestimmt werden, die im Raum gewünscht ist. Sehr helle knallige Farben machen den Raum lebendig. So eignen sich diese Doppelrollos ohne Bohren sehr gut für Wohnzimmer, Esszimmer oder Kinderzimmer. Wen jedoch eher eine entspannte Atmosphäre eintreten soll, wie sie im Schlafzimmer gewünscht ist, dann eignen sich kühlere Farben wie zartes Blau, violett oder eine Kombination aus Schwarz und Weiß.

Im Internet kaufen bringt zahlreiche Vorteile!

Sicherlich kann ein Doppelrollo ohne Bohren in jedem Fachhandel erworben werden. Doch das Kaufen im Internet bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Betrachten Sie das Modell erst einmal in Ruhe und vergleichen Sie die unterschiedlichen Anbieter untereinander. So können hochwertige Qualität, beste Garantieansprüche und wundervolle Designs ausfindig gemacht werden. Zudem stellen sehr viele Online Shops, die Doppelrollos ohne Bohren anbieten, den Käufern die Möglichkeit zur Verfügung, Kunden Rezensionen zu verfassen. Zu fast jedem Produkt lässt sich daher ein Meinungsbild zahlreicher Käufer besichtigen. Dies kann den Vorteil haben, dass Sie schon auf den ersten Blick erkennen, ob das Modell auf ihre Ansprüche abgestimmt ist.

Zudem können Online Shops eine deutlich größere Vielfalt an Modellen präsentieren. Neben einfachen, schlichten Modellen gelangen Sie durch den Internetkauf an Doppelrollos, die so sicherlich nicht überall zu finden sind. Dies ist besonders für Inneneinrichtungen geeignet, die von Vielfalt, ausgefallenen Designs und spektakulären Hinguckern leben.